Im Rahmen der präIQ-Studie wurde eine Excel-Makrodatei erstellt, mit der sich prämorbide (bzw. bei gesunden Probanden: konkurrente) Verbal- und Gesamt-Intelligenzquotienten nach David Wechsler anhand ausschließlich soziodemographischer Personenmerkmale entsprechend der in Jahn et al. (2013) beschriebenen Vorgehensweise schätzen lassen.

Diese Datei wird psychodiagnostisch tätigen Fachkolleginnen und Fachkollegen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Um sie samt Bedienungsanleitung zu erhalten, melden Sie sich bitte hier an. Sie erhalten dann umgehend den Download-Link.

Dadurch sind Sie auch für den Bezug neuer Dateiversionen vorgemerkt. In Vorbereitung sind weitere Schätzalgorithmen auf der Basis eines Lesetests sowie sogenannte Kombinationsmethoden.